Boris Chaliapin(e) . Die geheimnisvolle Dame
Boris Chaliapin(e) . Die geheimnisvolle Dame

Boris Chaliapin(e)

1904 Moskau - 1979 New York

Die geheimnisvolle Dame

Mischtechnik (Bleistift, Graphit, Tusche und Aquarell) auf chamoisfarbenem Papier. Sichtmaß     40,5 x 29 cm

Unten links signiert, datiert und ortsbezeichnet 'Boris Chaliapine 1934 Paris'

 

Verkauft

 

Boris Chaliapin, Sohn des russischen Opernsängers Feodor Chaliapin, machte sich einen Namen als Portraitist - vor allem durch seine Tätigkeit für das 'Time Magazine', für das er in den Jahren 1942 bis 1970 über 400 Portraits berühmter Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft für die Titelblätter schuf, wurde er bekannt. Hinter Glas gerahmt.