Oscar Wergeland. Portrait Anders Andersen-Lundby. o.D.

Anders Andersen-Lundby

1841 Lundby – 1923 München

Der Maler Anders Andersen-Lundby zog 1861 nach Kopenhagen und begann dort sich autodidaktisch zum Maler auszubilden. Einige später siedelte er nach München über. Wahrscheinlich hatte er dort eine Lehrtätigkeit an der Kunstakademie inne. In seinen Gemälden widmete sich der Maler häufig Motiven aus der Umgebung von München. Im Besonderen widmete er sich winterlichen Landschaften.

Anders Andersen-Lundby. Herbstspaziergang im englischen Garten. 1887. Öl / Leinwand. 77 x 106cm

Herbstspaziergang im englischen Garten

Anders Andersen-Lundby. Nächtlich erleuchtetes Gebäude im Park. nach 1858. Öl / Leinwand. 25 x 32cm

Nächtlich erleuchtetes Gebäude im Park

Anders Andersen-Lundby. Vorstadtstraße im Winter. vor 1923. Öl / Leinwand

Vorstadtstraße im Winter